Heros Mayen 25/54
Fotos des Einsatzfahrzeug:
Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54
Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54
Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54 Heros Mayen 25/54  
Beschreibung des Einsatzfahrzeug:

Mehrzweckkraftwagen (MzKW) des THW Ortsverband Mayen, zugeteilt der 2. Bergungsgruppe

Fahrzeug-Kurzinformationen:

    • MAN LE 18.280 4x4 BB
    • Aufbau der Firma EMPL
    • Schaltgetriebe

Ausstattung:

    • Ladebordwand Dautel DLB 1500-47L2
      mit einer Hubkraft von maximal 1.500 kg
       
    • Stromaggregat Endress 1304 DBG
      mit einer Leistung von 13 kVA
    • Energieverteilersatz 63A der Firma Dönges
      • Verteiler und Kabel für 400V
      • Verteiler und Kabel für 230V
    • Leuchtensatz für diffuses Licht Powermoon Profi 1 Evolution
      mit einer Leistung von 1.000 W HQI-Lampen
       
    • Atemschutzgeräte Dräger PSS 5000
    • Atemschutzüberwachungstafel
       
    • Betonsäge Gölz DS 11 mit passendem Aggregat
    • Kernbohrgerät Gardi Tolpa 1
    • Elektroschweißgerät Elektro Beckum SK200
    • Plasmaschneidegerät Jäckel Plasma 110i
    • diverse Kettensägen der Firma Stihl
    • Bohrhammer Würth H18A compact
    • Bohrschrauber Bosch GSR 18
       
    • Tauchpumpe Mast TP 8-1
      mit einer Leistung von max 1.350 l/min
       
    • Bergewanne
    • Kettenzug mit einer Zugkraft von 30 kN
    • Seilzug Z32 und Z16
       
    • Steckleiter, vierteilig

Das vorhandene Material wird in insgesamt acht verschiedenen Rollcontainern der Firma Ziegler Brandschutztechnik mitgeführt und ist daher an der Einsatzstelle mit wenig Aufwand zu bewegen

Werdegang des Einsatzfahrzeug:
    • 2006 bis xxxx: THW OV Mayen
Technische Daten:
Baujahr: 2006 Kennzeichen: THW-84269
Motorleistung: 206 kW / 280 PS Hubraum: 6.871 cm³
Gesamtgewicht: 16.000 kg Besatzung: 1 / 6
Sondersignalanlage:
    • Warnbalken Hella RTK-QS
    • Blaulicht Bosch RKLE 110
    • Frontblitzer Hella BSX-multi