Florian Thyssen Krupp 03/13
Fotos des Einsatzfahrzeug:
Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13
Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13
Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13 Florian Thyssen Krupp 03/13
Florian Thyssen Krupp 03/13
Beschreibung des Einsatzfahrzeug:

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24-Tr.) der Werkfeuerwehr Thyssen Krupp AG, stationiert in Kiel

Fahrzeug-Kurzinformationen:

    • MAN 8.163 LC
    • Aufbau durch die Firma Schlingmann
    • Schaltgetriebe

Löschmittel:

    • 2.400 Liter Löschwasser
    • 40 Liter Schaummittel in Kanistern

Ausstattung:

    • Feuerlöschkreiselpumpe Rosenbauer FP 16/8
    • Schlauchmaterial in Schlauchtragekörben
    • wasserführende Armaturen
       
    • 3 Atemschutzgeräte
       
    • Schiebleiter, zweiteilig

Für die Kommunikation mit der Leitstelle Mitte wurde diesem Fahrzeug der Funkrufname Florian HDW Kiel 81/49-01 zugeteilt.

Werdegang des Einsatzfahrzeug:
    • 2000 bis xxxx: WF Thyssen Krupp AG, Kiel
Technische Daten:
Baujahr: 2000 Kennzeichen: KI-MF 61
Motorleistung: 104 kW / 141 PS Hubraum: 4.580 cm³
Gesamtgewicht: 8.400 kg Besatzung: 1 / 1
Sondersignalanlage:
    • Blaulichter Hella KL 800
    • Frontblitzer Hella BSX-micro
    • Kompressorhörner Max Martin 2297 GM